Snowkiting lernen – Snowkitekurse auf der Wasserkuppe / Rhön

Erlebe die neue Dimension im Wintersport! Ab sofort fährst du mit deinen Skiern oder mit dem Snowboard nicht nur mehr bergab, sondern auch bergauf und sogar in die Luft. Ausgereiftes Material und Sicherheitssysteme machen das Snowkiten zu einem sicheren und faszinierenden Sport mit hohem Funfaktor und Suchtpotential. Schenke doch einfach mal einen Snowkitekurs zu Weihnachten. Dieses Weihnachtsgeschenk bringt bestimmt den größten Fun. Du lernst alle Grundlagen und vieles mehr.Gelernt wird auf der Wasserkuppe, Hessens höchster Berg mit 950 m üNN. Die Wasserkuppe bietet dir beste Bedingungen: Riesige, frei angeströmte Flächen, höchste Schnee- und Windsicherheit, Flugcenter mit Snowkite-Shop und Schule direkt auf dem Berg – und das mitten in Deutschland!Mehr Informationen zu Schnupperkursen, Grundkursen usw. gibt es beim Team von snowkite.de

Termine während der Hauptsaison:
Snowkite-Schnupperkurse (jeweils Samstag und Sonntag)
SK 01.06 02.01. – 03.01.06
SK 02.06 05.01. – 06.01.06
SK 03.06 07.01. – 08.01.06
SK 04.06 14.01. – 15.01.06
SK 05.06 21.01. – 22.01.06
SK 06.06 28.01. – 28.01.06
SK 07.06 04.02. – 05.02.06
SK 08.06 11.02. – 12.02.06
SK 09.06 18.02. – 19.02.06
SK 10.06 25.02. – 26.02.06
SK 11.06 04.03. – 05.03.06

Snowkite-Komplettkurse (jeweils von Samstag bis Mittwoch)
KK 01.06 07.01.-11.01.06
KK 02.06 14.01.-18.01.06
KK 03.06 21.01.-25.01.06
KK 04.06 28.01.-01.02.05
KK 05.06 04.02.-08.02.06
KK 06.06 11.02.-15.02.06
KK 07.06 18.02.-22.02.06
KK 08.06 25.02.-01.03.06
KK 09.06 04.03.-08.03.06

Noch Fragen? Du erreichst das Team täglich von 10 bis 18 Uhr unterTel. 06654-7548, oder per E-Mail: snowkite@wasserkuppe.com

Über den Author

Hallo, ich bin Manuel - Designer, Front-Entwickler & E-Commerce Experte sowie begeisterter Kitesurfer aus dem schönen Hamburg. Du findest mich auch auf Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>