Reisetipp: Küste von Malindi (Afrika) ist beliebter Treffpunkt der europäischen Kitesurfing-Szene

Die Küste rund um Malindi mausert sich derzeit zum beliebten Treffpunkt der europäischen Kitesurfing-Szene: Zu einem der bestgehütetsten Geheinmnisse Kenias zählt „Che-Shale“, eine kleine, exklusive Hotelanlage direkt am Strand etwa 25 km nördlich von Malindi. Inmitten eines Palmenhains gelegen, bietet das Refugium mit „Robinson Crusoe“-Feeling nun mit seinen Kitesurfing-Kursen erstklassige Möglichkeiten, um unter besten Bedingungen die neue Trendsportart zu erlernen oder zu perfektionieren.(Gefunden bei Gourmet-Report)

Über den Author

Hallo, ich bin Manuel - Designer, Front-Entwickler & E-Commerce Experte sowie begeisterter Kitesurfer aus dem schönen Hamburg. Du findest mich auch auf Google+