Mit dem Kite von Frankreich nach Irland – done!

c2Oes1HzQLVuIr50J_GIDjUpB4pMQ7E77oM9TQtAMfY
Crédit photo: François Van Malleghem
16 Stunden und 37 Minuten brauchte der französische Kitesurfer Bruno Sorca für die Strecke von 444 km und stellte damit einen historischen und einmaligen Rekord auf. Gestartet wurde am 19.07.2013 morgens um 6:15 Uhr von Penn Enez beach in Aber Wrac’h (Brettagne). Ziel war der Ort Crosshaven Cork in Irland. Den nächsten Rekord hat Bruno Sorca bereits ins Auge gefasst – 2015 von New York nach Brest. Für die Atlantiküberquerung von 5.378 km wird man vermutlich 25 – 30 Tage benötigen! Mehr Informationen über Bruno Sorca findet ihr unter www.brunosroka.com

Über den Author

Hallo, ich bin Manuel - Designer, Front-Entwickler & E-Commerce Experte sowie begeisterter Kitesurfer aus dem schönen Hamburg. Du findest mich auch auf Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>