Beetle Kitesurf World Cup vom 19.-28.08.2011

beetle-kitesurf-worldcup-st-peter-ording

Auch im 6ten Jahr kommen die internationalen Stars der Kitesurf-Szene zum einzigen deutsche Stop der PKRA World Tour nach St. Peter Ording.

Vom 19. bis zum 28. August 2011 könnt ihr Euch wieder auf großen Sport, entspanntes Strandfeeling und legendäre Beachpartys freuen. Jeden Abend heißt es vor der untergehenden Sonne über der Nordsee “N-JOY the Party” direkt auf dem Eventgelände. Der Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording gilt als eines der größten Kitesurf-Events der Welt und ist mit einem Gesamtpreisgeld von 52.000 Euro dotiert.


Über den Author

Hallo, ich bin Manuel - Designer, Front-Entwickler & E-Commerce Experte sowie begeisterter Kitesurfer aus dem schönen Hamburg. Du findest mich auch auf Google+

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ob ich es wohl irgendwann noch mal schaffen werde, mir das Spektakel anzusehen. Seit ich glaub 2 Jahren plane ich das aber irgendwas kommt mir immer dazwischen. Ich hoffe dies Jahr schaffe ich es mal. Ein schönes Blog im übrigen! Gruß aus dem Norden!

  2. Und wieder ist der Kitesurf World Cup an mir vorbei gegangen. Ich wünschte wirklich, dass die Jungs mal Glück haben mit Wind und Wetter – also beides gleichzeitig – damit man auch mal ein ganzes Wochenende in St. Peter verbringen und sich ein bisschen was von der Action abgucken kann. Allerding wünsche ich mir auch noch mehr Informationen über das ganze Geschehen – da kann die Pressearbeit eindeutig noch verbessert werden ;-)

  3. Hey! :)
    war natürlich auch bei dem kultkiteevent! Ich war zwar von oben bis unten komplett durchnässt aber es hat super Spaß gebracht! Auf dem Event liefen viele Leute mit Tshirts zum event (von quicksilver designed) rum, ich hatte leider keine Zeit mir eins zu besorgen jetzt wollte ich mir eins im internet bestellen aber ich finde keine seite die, die t shirts anbietet:( weiß jmnd eine Seite die die verkauft? L.G. Kitegirlhh! :)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>