Kitesurf-Cup Sylt 2014

Wann: 01.07.2014 - 06.07.2014
Wo: Kurpromenade, 25980 Westerland (Karte)
Web: http://www.kitesurf-trophy.de

Deutsche Kitesurf-Elite feiert 10 Jähriges Jubiläum in Westerland.

Vom 1. bis 6. Juli werden wird u.a. der amtierende Weltmeister in der Disziplin Course-Racing Florian Gruber (20, Garmisch-Partenkirchen) erwartet. Heimvorteil hingegen können die Freestyler auf Sylt erwarten: Der amtierende Europameister Mario Rodwald (23, Rendsburg) und die amtierende Europameisterin Sabrina Lutz (25, Hamburg). Der Kitesurf Cup-Sylt verzeichnete im vergangenen Jahr rund 110.000 Zuschauer und bietet eine ganz besondere Challenge für die Teilnehmer: „Die Sylter Welle ist besonders kräftig und verzeiht einem keine Fehler, auf der anderen Seite macht es total Spaß vor so einer Kulisse sein Können unter Beweis zu stellen“, so der sympathische Wahl-Sylter und damit Lokalmatador Konstantin Tuludis. Der Kitesurf Cup-Sylt ist als „International Open Event“ sanktioniert von der German Kitesurf Association (GKA) und dem Deutschen Seglerverband (dsv). Am Dienstag und Mittwoch zeigen internationale Kite-Stars um den auf Fuerteventura lebenden Gunnar Biniasch neueste Trends im Kitesurfen wie das Foil-Boarden – die Wettfahrten in den Disziplinen Racing und Freestyle starten am Donnerstag Morgen.

zur Eventübersicht