Das DRYY® Board

dryy-board-2

Das junge Hamburger Label DRYY® kennt bisher vermutlich kaum jemand – nicht ohne Grund. Das Unternehmen ist am 1. August das erste Mal in Erscheinung getreten mit einer Idee, die jeder Kitesurfer zumindest mal gesehen haben sollte – dem DRYY® Board.

Ein Trainingsgerät, das den Gleichgewichtssinn schärft, die Beinmuskulatur stärkt und die Fußarbeit übt, das perfekte Tool für Surfer, Snowboarder und andere Sportbegeisterte, die auch während der Off-Season an ihren Skills arbeiten wollen.

Das DRYY® Board meint es nicht nur mit denen gut, die auf ihm trainieren, sondern auch mit der Natur. Für die Fertigung unserer Boards werden ausschließlich Hölzer verwendet, die aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen, Öle auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe, beständige, elastische Materialien auf Recyclingbasis. Hinzu kommt: DRYY® Boards
werden nicht fabriziert, sondern von Hand gefertigt. Jedes einzelne  Board, das unsere Kunden in ihren Händen halten und unter den Füßen spüren, ist ein Unikat.

Hinter DRYY® stecken eine Idee, zwei Monate am Schreibtisch, drei Nervenzusammenbrüche und vier Männer: Nils Baumgart, Christian Dierking, Dennis Feldhus und Jan Portius. Wir freuen uns, mit dem DRYY® Board mehr als ein Produkt entwickelt zu haben, nämlich ein Erzeugnis, hinter dem wir hundertprozentig stehen.

Über den Author

Hallo, ich bin Manuel - Designer, Front-Entwickler & E-Commerce Experte sowie begeisterter Kitesurfer aus dem schönen Hamburg. Du findest mich auch auf Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>