Christine Bönniger gewinnt Slalom-Worldcup

Christine Bönninger

Bild: Sebastian Schöffel / HOCH ZWEI

Die 26 jährige Kieler Kitesurferin Christine Bönniger ist Slalom-Siegerin beim Beetle Kitesurf Worldcup 2013. Christine Bönniger blieb in zehn Wettkampfrunden unbesiegt und feierte am Samstag in St. Peter-Ording den größten Erfolg ihrer Karriere. Sie war bereits in den letzten beiden Jahren in St. Peter-Ording angetreten. Beim ersten Mal kämpfte Christine um den dritten Platz und verpasste letztendlich knapp den Sprung aufs Podium. Im vergangenen Jahr führte sie bis zuletzt das Feld und musste sie sich im letzten Rennen leider geschlagen geben. Die 24-jährige Hamburgerin Sabrina Lutz sorgte mit dem dritten Platz nach der zweitplatzierten Russin Tatiana Sysoeva im Slalom für eine Überraschung. Vierte wurde die neunmalige Race-Weltmeisterin Kristin Boese.

Über den Author

Hallo, ich bin Manuel - Designer, Front-Entwickler & E-Commerce Experte sowie begeisterter Kitesurfer aus dem schönen Hamburg. Du findest mich auch auf Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>